Die Hairloxx-Stiftung

Die Hairloxx-Stiftung


Der Ursprung der Hairloxx-Stiftung

Die Hairloxx Stiftung ist eine Stiftung, die sich voll und ganz für das Wohlergehen von Kindern in Jugendeinrichtungen in Curaçao engagiert, wie zum Beispiel Huize St. Joseph, die völlig auf staatliche Beiträge, private Spenden und andere Initiativen angewiesen sind. Es gibt ungefähr 120 Kinder zwischen dem Alter von 0 und 18 in dieser Anstalt, deren Eltern nicht für diese Kinder sich sorgen können. Die Insel von Curacao, die in der Bevölkerung mit der Gemeinde von 150.000 Einwohnern vergleichbar ist, hat derzeit insgesamt die alarmierende Zahl von 5 dieser “Häuser”.
Weil der Beitrag der Regierung nur “Bett, Bad und Brot” liefert, haben diese Häuser einen chronischen Mangel an Einrichtungen, Kleidung, Bettwäsche, Spielzeug usw. Die Hairloxx Foundation will dies ändern.
Gemeinsam können wir einen Unterschied machen. Deshalb sind wir auf der Suche nach Menschen, Organisationen, Unternehmen, Spenden und andere Möglichkeiten, um die Kinder in Curaçao helfen.
Roos van Binsbergen, Inhaber von Beauty von Roos Hairextensions und Hairloxx Professional, hat in ihrer Kindheit viel Zeit in Schutzräumen verbracht. Weil sie gesehen hat, welche Auswirkungen dies auf ein Kind haben kann, beschloss sie, sich auf die Hairloxx Foundation zu konzentrieren. Möchten Sie mehr über unsere Stiftung, Hilfe, Spenden oder was auch immer wissen, mailen Sie uns info@hairloxx.com.


Was die Kinder brauchen

Wenn Sie etwas spenden möchten, schauen Sie bitte in die folgende Liste. Die Kinder auf Curaçao freuen sich über Ihren Beitrag.

Kleidung in allen Kindergrößen (0 – 18 Jahre)

  • T-Shirt Jungen
  • T-Shirt Mädchen
  • Kurze Hose
  • Kleider

Schuhe in allen Größen der Kinder

  • Mädchen – Sommer
  • Jungen – Sommer

Bademode in allen Größen der Kinder

Spielzeug für alle Altersgruppen

Bücher auf Niederländisch

Outdoor-Artikel

  • Fahrräder
  • Dreiräder
  • Scooters
  • Seilspringen
  • Skippy-Kugeln
  • Lolo-Kugeln

Puzzles

Bastelbedarf in allen Altersgruppen

(Bitte nicht mehr Kuscheltiere, wir haben schon mehr als wir handhaben können).